Team Mainplan
Home  |   Kontakt  |   Nutzungsbedingungen  |   FAQ

Dirk Gebele

 
 
Dirk Gebele  
 

Mein Weg zum Radsport

Nach vielen schweißtreibenden gegebenen Spinning Stunden als Instruktor hatte ich die Nase voll von der Luft im Indoorbereich und wollte das wahre Radfahren in der Natur spüren. Kurz entschlossen kaufte ich mir mein erstes Bike 2003 und fuhr gleich meine allererste RTF in Winsen mit. Total erledigt erreichte ich wieder das Ziel und stellte fest dass zwischen Kraft- und Ausdauertraining Welten lagen, meine vielen Jahre im Fitnessstudio waren leider nicht vom Vorteil, auch meine Jahrelangen Erfahrungen als Trainer sowie meine Bühnenerfahrung nützen mir hier eher nichts. Im Gegenteil, oft wurde ich gefragt ob ich mit meinen Armen fahre würde oder ob mich was gestochen hat, da ich etwas mehr Beulen am Körper hatte als der normale Rennradfahrer. Seit dem an versuche ich jedes Jahr meine Leistungen zu optimieren und mir selbst zu beweisen das beides möglich ist.

 

Steckbrief

Name: Dirk Gebele
Wohnort: Buchholz, Niedersachsen
Geburtstag: 09.04.1970
Familienstand: vergeben, 1 Kind
Beruf: Maschinen Anlagenmonteur/Nivea Herstellung (), freiberuflicher Fitnesstrainer
Rad: TrengaDe GLR und SLR
Fahrertyp: mitellang und zügig
Mitglied seit: Januar 2015 im Team Mainplan

 

Meine größten Erfolge

IFBB
 • 1995: Int. Berliner Meisterschaft 3.Platz Kl.1
 • 1995: Int. Norddeutsche Meisterschaft 3.Platz Kl.1
 • 1998: Int. Norddeutsche Meisterschaft 1.Platz Kl.2
 • 1998: Deutsche Meisterschaft 9.Platz KL.2
Vattenfall Cyclassics
 • 2005: 100km, 3:00:11 Gesamt: 3879 AK: 1809
 • 2007: 155km, 4:23:55 Gesamt: 1975 AK: 823
 • 2008: 155km, 4:22:09 Gesamt: 1752 AK: 629
 • 2009: 100km, ohne Wertung
 • 2011: 155km, 4:01:48 Gesamt: 559 AK: 251
 • 2012: 155km, 3:58:25 Gesamt: 384 AK: 164
 • 2014: 100km, 2:42:51 Gesamt: 628 AK: 274
Garmin Velothon
 • 2008: 105km, 2:43:44 Gesamt: 1943 AK: 753
 • 2009: 120km, 2:57:24 Gesamt: 944 AK: 345
 • 2012: 120km, 2:49:35 Gesamt: 818 AK: 350
 • 2014: 120km, 2:55:45 Gesamt: 165 AK: 57

 

Meine sportlichen Ziele

Spass am Fahren, sturzfrei bleiben, immer besser werden