Team Mainplan
Home  |   Kontakt  |   Nutzungsbedingungen  |   FAQ

Michael Kreutzmann

 
 
Michael Kreutzmann  
 

Mein Weg zum Radsport

In den 80er und 90er Jahren war ich begeisterter Funboardsurfer und Squashspieler. Der Nachteil des Surfens ist jedoch, dass mindestens 2 Voraussetzungen gegeben sein müssen: Ein Revier und ausreichend Wind (mind. 4-5 Windstärken). Neben vielen schönen Surftagen mit Starkwind saß ich daher oft am Ufer und wartete den lieben, langen Tag auf einen Luftzug. Nachdem sich dann auch noch gravierende Rückenprobleme einstellten, habe ich beide Sportarten aufgegeben. Anfang 2000 kaufte ich mir ein MTB, um wieder etwas für meine Fitness zu tun, allerdings trainierte ich in der Folgezeit eher unregelmäßig. Einige Jahre später kam ein Reiserad hinzu, mit dem ich gemeinsam mit meinem Sohn, und neuerdings auch mit meiner Frau, diverse beeindruckende Radreisen unternommen habe – die Faszination für das Radfahren entstand durch diese Erlebnisse ! Im Jahr 2010 nahm ich mir vor, insbesondere um einen Ausgleich zur beruflichen Tätigkeit zu erreichen, einen Ausdauersport zu betreiben. Als im Sommer diverse Rennradfahrer auf den Straßen zu sehen waren und die Jedermänner der Cyclassics Buchholz durchquerten, war die (eigentlich naheliegende) Entscheidung getroffen. Anfang 2011 hielt ich dann mein erstes Rennrad in den Händen...

 

Steckbrief

Name: Michael Kreutzmann
Wohnort: Buchholz, Niedersachsen
Rad: Felt-Z85 und 2Danger-Giro Comp, MTB American Eagle-Big Bear
Fahrertyp: flach, mitellange Strecken
Mitglied seit: Mai 2012 im Team Mainplan

 

Meine größten Erfolge

Vattenfall Cyclassics
 • 2011: nach 100km ins Ziel gekommen
 • 2012: 100 km 02:59:27, 34,47 km/h

 

Meine sportlichen Ziele

Im Jahr 2014 gesund bleiben und wieder regelmässig am Training teilnehmen.
Start bei der einen oder anderen RTF.